scrollen

Darmkrebsvorsorge in Potsdam

Die Darmkrebsvorsorge dient der Früherkennung von Darmkrebserkrankungen, um diese in einem heilbaren Stadium therapieren zu können. Je früher eine Krebserkrankung diagnostiziert wird, desto höher sind die Chancen auf eine Heilung ohne Therapiemaßnahmen mit heftigen Nebenwirkungen.

Tückisch an Darmkrebs ist, dass die lebensbedrohliche Erkrankung während ihrer Entstehungsphase keine Symptome zeigt, die als unmissverständliche Warnsignale wahrgenommen werden. Unter Umständen können Tumore im Magen-Darm-Trakt bereits mit einer einfachen Stuhlprobe festgestellt werden. In vielen Fällen ist zusätzlich eine Darmspiegelung (Koloskopie) anzuraten, um eine Erkrankung auszuschließen. Gerne sind wir der Arzt für Darmkrebsvorsorge in Potsdam.

Darmkrebsvorsorge im Überblick:

  • Stuhlprobe zur Entdeckung von okkultem Blut
  • Koloskopie (Darmspiegelung)
  • Weitere Tests als Selbstzahlerleistung
  • Kassenleistung: Ab dem 50. Lebensjahr
  • Darmkrebs im Frühstadium zeigt keine offenkundigen Symptome
  • Je früher die Therapie ansetzt, desto besser sind die Heilungschancen

Verstecktes (okkultes) Blut im Stuhl kann ein ernstzunehmender Hinweis auf Darmkrebs sein. Die Darmspiegelung (Koloskopie) erfolgt mit einem speziellen optischen Instrument, das sich flexibel in alle Richtungen biegen lässt und somit den gesamten Darm untersuchen kann. Bei der Koloskopie können neben Tumoren auch Polypen und andere unerwünschte Gewebeansammlungen entdeckt werden. Diese tragen nicht selten das Potential in sich, zu bösartigen Krebsgeschwülsten zu mutieren.

Die Darmspiegelung erfolgt ambulant und unter örtlicher Betäubung. Als erfahrener Arzt für Darmkrebsvorsorge in Potsdam achten wir darauf, dass die Untersuchungen mit keinerlei vermeidbaren Unannehmlichkeiten verbunden sind. Selbstverständlich umfasst der Vorsorgetermin auch eine umfassende und persönliche Beratung, bei der Sie uns Ihre Krankheitsgeschichte schildern können. Gerne geben wir Ihnen Hinweise für die Darmkrebsvorsorge durch geeignete Ernährungsgewohnheiten und Lebensweise.

Beratung und Termine

Melden Sie sich unter der Rufnummer 0331 / 293 554, um einen Termin bei Ihre Hausarzt in Potsdam zu vereinbaren – wir helfen Ihnen gerne und freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen