scrollen

Reiseimpfungen in Potsdam

Reisen in ferne Länder bergen das Risiko der Infektion mit gefährlichen Krankheitserregern, auf die das Immunsystem nicht vorbereitet ist. Insbesondere bei Reisen in andere Klimazonen, vor allem die Tropen und Subtropen, sind schützende Impfungen dringend notwendig. Es gibt sowohl Pflichtimpfungen als auch freiwillige Impfungen für Fernreisen. Bitte beachten Sie, dass manche Impfungen bereits viele Wochen vor Antritt der Reise erfolgen müssen, um ihre volle Wirksamkeit zu entfalten.

Impfberatung: 6 Monate vor Reiseantritt

Impfungen gegen bestimmte Krankheiten wie Hepatitis B müssen außerdem mehrfach wiederholt werden, wobei bestimmte Zeitintervalle zwischen den einzelnen Verabreichungen des Impfstoffs liegen müssen. In der Regel ist eine Zeitspanne von 8 Wochen für das vollständige Abschließen der für Fernreisen erforderlichen Impfungen einzuplanen. Als erfahrener Arzt für Reiseimpfungen in Potsdam beraten wir Sie gerne persönlich in unserer Praxis – idealerweise informieren Sie uns ein halbes Jahr vorher über Ihre konkreten Reisevorhaben in ferne Länder.

Beispiele für empfohlene Reiseimpfungen:

  • Cholera
  • Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME)
  • Hepatitis A und B
  • Gelbfieber
  • Japanische Enzephalitis
  • Meningokokken-Meningitis
  • Typhus
  • Tolltwut

Kompetente Beratung

Impfungen können einen wirksamen Schutz gegen zahlreiche gefährliche Erkrankungen bieten. Das Thema Impfungen wird jedoch kontrovers diskutiert und polarisiert stark. Immer mehr Impfstoffe kommen auf den Markt und nicht in allen Fällen sind die versprochenen Schutzwirkungen zweifelsfrei nachgewiesen. Bei der persönlichen Beratung durch Ihren Hausarzt in Potsdam informieren wir Sie kompetent und ausführlich darüber, welche Impfungen unvermeidlich, welche dringend anzuraten und welche als optional einzustufen sind.

Natürlich beraten wir Sie zusätzlich gerne auch dazu, wie Sie ihre Gesundheit im Reiseland über den präventiven Impfschutz hinaus bestmöglich unterstützen können. Gegenstand dieser Beratung können beispielsweise die mitzuführende Reiseapotheke und die Ernährungs- und Trinkgewohnheiten sein.

Wir helfen Ihnen gerne. Vereinbaren Sie Ihren Termin in unserer Praxis für Reiseimpfungen in Potsdam unter der Rufnummer 0331 / 293 554. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen