scrollen

Schulungs- & Beratungszentrum

Sehr geehrte Patientinnen & Patienten!

Hiermit möchten wir Sie zu unseren Schulungen für Patienten mit chronischen Erkrankungen, die im Disease Management Programme (DMP) der Krankenkassen eingeschrieben sind, einladen.
Diese Kurse bieten eine gute Aufklärung und Information der Patienten zu ihrer jeweiligen Erkrankung sowie zum Umgang damit im Alltag. Sie sind für gesetzliche Versicherte selbstverständlich kostenlos und werden auch von den meisten privaten Krankenversicherungen getragen. Zudem bieten wir Kurse zur individuellen Blutgerinnungsmessung (INR-Selbstmanagement) für Patienten und ihre Angehörigen an.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ärztliche Leitung:
Dr. Verena Ernst

Warum sollten Sie an einer Schulung teilnehmen?

Patienten, die gelernt haben mit ihrer Erkrankung umzugehen und sie zu akzeptieren, verbessern dadurch ihre Lebensqualität, können krankheitsbedingte Komplikationen oft vermeiden und haben eine bessere Langzeitprognose im Verlauf ihrer Erkrankung.

Ziel der Schulungsmaßnahmen ist es daher, Ihnen ein möglichst umfassendes Wissen über ihre Erkrankung zu vermitteln. Sie sollen in der Lage sein, Verschlechterungen frühzeitig zu erkennen und entsprechend zu reagieren.

Wir vermitteln ihnen die für Sie wichtigen Grundlagen der optimalen nicht-medikamentösen sowie medikamentösen Therapie, die ihren individuellen Bedürfnissen angepasst werden soll.

Termine

Die Vereinbarung der Kurstermine erfolgt individuell. Die einzelnen Kurse beginnend fortlaufend im Jahr neu (außer in Urlaubszeiten).
Die einzelnen Sitzungen dauern je nach Programm ca. 1 h-1,5 h.
Patienten von anderen Arztpraxen bringen bitte eine Überweisung mit (DMP-Schulung).
Angehörige können gern mitkommen!

Schulungsinhalte

In der Diabetesschulung lernen Sie,

  • wie Diabetes entsteht und welche Folgen die Krankheit unbehandelt haben kann
  • wie sich körperliche Aktivität auf Diabetes auswirkt
  • wie Sie Lebensmittel passend zu Ihrer Behandlung richtig auswählen
  • wie Diabetestabletten oder Insulin wirken
  • wie Sie den Blutzucker und den Blutdruck messen
  • (für insulinplfichtige Patienten) wie Sie Insulin spritzen
  • wie Sie sich in besonderen Situationen richtig verhalten, zum Beispiel bei Unterzuckerung, Krankheit, Reisen oder Sport
  • wie Familie und Freunde Sie unterstützen können
  • wie Sie Haut und Füße richtig pflegen
  • wie Sie Komplikationen der Krankheit etwa an Augen, Füßen oder Nieren erkennen können
  • wie wichtig Kontrolluntersuchungen sind
  • Wie funktioniert die Atmung? Aufbau und Funktion der Atemwege
  • Was ist Asthma?
  • Wie erfolgt die Diagnose?
  • Was sind mögliche Ursachen der Erkrankung?
  • Selbstkontrolltechniken
  • Selbsthilfetechniken, Atemtherapie
  • Umgang mit dem Asthma: Alltag, Urlaub, Sport und Freizeit
  • Medikamentöse Behandlung, richtige Inhalationstechniken
  • Verhalten im Notfall und bei akuter Verschlechterung
  • Individuelle Tipps und Empfehlungen

Die Schulungsinhalte richten sich nach den Programmen der Deutschen Atemwegsliga (NASA).

  • Anatomie der Atmungsorgane
  • Physiologie der Atmung
  • Was ist COPD? (Pathophysiologie)
  • Schweregradeinteilung der Erkrankungen
  • Erläuterung der Untersuchungsverfahren
  • Grundsätze der Behandlung (medikamentöser Stufenplan, Dosisanpassung der Medikation, richtige Inhalationstechniken)
  • Verhalten im Notfall und bei akuter Verschlechterung (Exazerbation)
  • Erkrankungsursachen: Bronchialinfekte, Allergien, Rauchen
  • Selbstkontrolltechniken (Peak-Flow-Monitoring und Führung eines Tagebuchs)
  • Selbsthilfetechniken, Atemtherapie
  • Körperliche Aktivität
  • Urlaub und Sport
  • Individuelle Tipps und Empfehlungen

Die Schulungsinhalte richten sich nach den Programmen der Deutschen Atemwegsliga (COBRA).

  • Wie funktioniert das Herz -Kreislaufsystem?
  • Was ist Bluthochdruck?
  • Wie erfolgt die Diagnose?
  • Was sind mögliche Ursachen der Erkrankung?
  • Selbstkontrolltechniken
  • Selbsthilfetechniken
  • Umgang mit Bluthochdruck:
    • Gesunde Ernährung
    • Bewegung und Freizeit

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen